Nächstes Treffen

Am Mittwoch, den 19. Februar um 19.30 Uhr im No Problem mit Bürgermeisterkandidat Dirk Reichenau.

Zusätzliche Wahlveranstaltung:
Montag, 9. März um 19.30 Uhr im No Problem

Wer keine der Wahlveranstaltungen besuchen kann findet die mitBürger
an den Samstagen
29. Februar und 7. März jeweils ab 9 Uhr am Stadtplatz und vor den Märkten an der Laufener Straße.

AK Seebad

Nächstes Arbeitstreffen findet am Samstag, den 22. Februar um 9 Uhr im Strandbad statt.

Aktuelles von den mitBürgern

Wer keine unserer Veranstaltungen besuchen kann, findet unser Wahlprogramm hier:


Wahlprogramm der mitBürger 2020





Aufstellungsversammlung am 9. Januar im Poseidon Tittmoning

Kandidaten

Viele Kompetenzen und starkes ehrenamtliches Engagement charakterisieren die Kandidatenliste der mitBürger. Die Gruppierung um Ute Sesselmann und Dr. Sonja Braun trat 2014 zum ersten Mal bei den Kommunalwahlen mit einer eigenen Liste für den Stadtrat in Tittmoning an. Wichtig war und ist ihnen, dass absolut kein Fraktionszwang ausgeübt wird, sondern dass man sich auf der Basis von Sach- und Fachkenntnis mit anstehenden Themen auseinander setzt, um dann gute Entscheidungen für Tittmoning zu treffen.
Folgende Kandidaten stellen sich in dieser Reihenfolge für die mitBürger zur Wahl in den Stadtrat Tittmonings:

1. Ute Sesselmann, 2. Gottfried Ganisl, 3. Maxim Graf, 4. Andreas Weber, 5. Mario Schönmüller, 6. Pia Huber, 7. Michael Ganisl, 8. Georg Gramsamer, 9. Dr. Günter Schlaiß, 10. Maximilian Sesselmann, 11. Franz Winkler, 12. Elke Mayer.

Alle Kandidaten beteiligen sich schon geraume Zeit an der kommunalpolitischen Arbeit der mitBürger. So wurde im Herbst an drei Terminen zusammen mit anderen geladenen Gästen das Wahlprogramm der mitBürger für die anstehenden Wahlen erarbeitet. Das Programm umfasst sieben Zukunfts-Themen, dazu gehören:

- der Verkehr und die Parkraumgestaltung,
- die Entwicklung von Wohnflächen für den Wohnungsbau,
- die Unterstützung der heimischen Gewerbebetriebe,
- die Steigerung der Attraktivität Tittmonings für junge Menschen und junge Familien - bei letzterem liegt der Focus auf der Kinderbetreuung,
- das Thema Pflege und Alter,
- der Aufbau eines zentralen Marketings für Tittmoning und
- die Entwicklung eines eigenen Energie-Notfallplans.

Stellungnahme zum Haushalt 2020

In der Presse wurde eine kurze Zusammenfassung der Stellungnahme veröffentlicht:
Pressetext
Wer gerne den vollstänndigen Text nachlesen möchte, findet ihn hier:
Volltext Stellungnahme zum Haushalt 2020 (3 Seiten)

Die mitBürger suchen Menschen, die sich gerne in ihrer Stadt oder ihrem Gemeindeteil politisch oder in einem der Arbeitskreise engagieren möchten. Termine der Treffen findet man hier unter dem Menüpunkt Termine, außerdem werden die Treffen in der Presse und auf Facebook veröffentlicht. Gerne kann man sich auch persönlich an Ute Sesselmann, Ludwig Binder, Gottfried Ganisl, Sonja Braun oder an ein anderes Mitglied der mitBürger wenden.

Am 17. September 2019 beantragten die mitBürger einen Ortstermin im Sportpark Tittmoning:

Antrag Ortstermin Sportpark Sportpark Tittmoning

Am 25. September beantragten die mitBürger, dass die Entscheidung, welche Baumart in Zukunft am Stadtplatz gepflanzt wird, im Lenkungsausschuss im Oktober behandelt wird:

Antrag zur Ersatzpflanzung am Stadtplatz