Nächstes Treffen

Am Mittwoch, den 19. Februar um 19.30 Uhr im No Problem mit Bürgermeisterkandidat Dirk Reichenau.

Zusätzliche Wahlveranstaltung:
Montag, 9. März um 19.30 Uhr im No Problem

Wer keine der Wahlveranstaltungen besuchen kann findet die mitBürger
an den Samstagen
29. Februar und 7. März jeweils ab 9 Uhr am Stadtplatz und vor den Märkten an der Laufener Straße.

AK Seebad

Nächstes Arbeitstreffen findet am Samstag, den 22. Februar um 9 Uhr im Strandbad statt.

Arbeitskreise

...und wenn man nicht mehr weiter weiß, dann macht man einen Arbeitskreis.

Wer kennt das Zitat nicht. Die mitBürger nutzen das Instrument Arbeitskreis, um Projekte im Gemeindebereich auf den Weg zu bringen und zum Ziel zu führen.

Wie machen wir das?

Idee Schritt 1:
Am Anfang steht die Idee.
Ideen
Nun kann man sich auf den Weg zu den mitBürgern machen, um Gleichgesinnte zu suchen.Möglicherweise hatten andere schon ähnliche Einfälle oder finden die Idee einfach brillant.

Schritt 2:
Sofern die Idee dem Gemeinwohl dient und durchführbar erscheint, bildet sich ein Arbeitskreis. Dieser unterliegt festen
Ideen
Regeln und erhält ein Navigationssystem, außerdem einFormular für den Anfang.

Schritt 3:
ZielZuerst wird das Ziel des Arbeitskreises klar formuliert und ein Sprecher gewählt. Erst dann geht es an die Arbeit. Unterwegs braucht man vielleicht Unterstützung durch
Ideen
Fachleute oder es gibt Probleme bei der Finanzierung. Hier helfen die mitBürger, die richtigen Kontakte herzustellen.

Nicht vergessen!! Alle Aktivitäten müssen protokolliert werden. Es darf jeder einsteigen, den das Projekt interessiert und alle Termine und Protokolle werden veröffentlicht.

Finale Das Ziel ist erreicht, Projekt abgeschlossen, alle zufrieden, glücklich und ein bißchen erschöpft? Dann gönnt euch eine Pause, bis euch wieder etwas Neues einfällt. Gruppe